«Ihr Wunsch ist unsere Spezialität»

Jahrzehntelange Zusammenarbeit mit ULTRADENT, dem erfolgreichen Hersteller von Zahnarzt-Stühlen.

Jahrzehntelange Zusammenarbeit mit ULTRADENT, dem erfolgreichen Hersteller von Zahnarzt-Stühlen.

 
 

So lautet das Credo der Lometral AG. Lometral vertritt als Zahnarztausstatter bereits seit mehr als 45 Jahren exklusiv und erfolgreich die Zahnarztstuhl-Marke ULTRADENT und stellt durch ihre Flexibilität stets den Kundenwunsch ins Zentrum ihres Handelns. 



Die gesamte Bedürfnispalette wird bei Lometral abgedeckt: vom Praxiskauf über die Ausstattung bis zur Nachfolgeregelung. Der digitalen Entwicklung wird mit dem Online-Portal Rechnung getragen. In der Praxisbörse werden Praxen vermittelt, hier haben sich schon viele Käufer und Verkäufer gefunden. Eine Neugründung erfordert Spezialwissen und viele Abklärungen im Vorfeld. Lometral hat sich mit einem breiten Netzwerk und fundiertem Beratungs-Knowhow als Kompetenzzentrum etabliert. Zur Ermittlung des Kaufpreises bietet Lometral auch Praxisschätzungen an. Remo Capobianco, der Inhaber von Lometral, ist SSO-anerkannter Schätzer und profunder Kenner der Dentalbranche. 

Remo Capobianco, erfahrener Dentalhändler und Innovationsmanager, hat die Lometral AG Anfang 2012 übernommen. Seither ist die Firma kontinuierlich gewachsen und hat heute mit 11 Fachspezialisten ein gut ausgebildetes und engagiertes Team.

 

Schnelle Reaktion auf Kundenwünsche

Innerhalb dieses eingespielten Teams haben Werte wie Qualität, Vertrauen und Menschlichkeit einen hohen Stellenwert. Die kompakte Firmengrösse erlaubt es, schnell und flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren. Kurze Entscheidungs- und Kommunikationswege, die eine flexible Anpassung an die Kundenwünsche ermöglichen, und eine hohe Service- und Beratungsqualität unterstreichen das Firmen-Credo.

Ultradent E-matic: Die neue ergonomische Dentaleinheit

Ultradent E-matic: Die neue ergonomische Dentaleinheit

Mit ULTRADENT in München als Dentalmanufkatur von Zahnarzteinheiten verbindet Lometral eine vertrauensvolle, verlässliche und jahrzehntelange Zusammenarbeit. ULTRADENT entspricht mit ihrer überschaubaren Grösse und als traditioneller und innovativer Familienbetrieb der Firmenkultur von Lometral und ihre Produkte widerspiegeln diese Stärken. Seit 2017 vertritt Lometral exklusiv in der Deutschschweiz Dentalmikroskope von ZEISS, eine weitere renommierte Marke, die für Qualität spricht. 

Wodurch unterscheidet sich Lometral von anderen Dental-Depots? Lometral ist in erster Linie ein technischer Partner – von der Einrichtung bis zu Servicearbeiten. Die Firma hat sich bewusst gegen den Vertrieb von Kleinmaterial entschieden. Dies hat den Vorteil, dass es bei Lometral nur A-Kunden gibt: Alle Kunden werden gleich behandelt und nicht aufgrund ihres Materialumsatzes als A-, B- oder C-Kunden qualifiziert. Lometral-Kunden sollen die Wahlfreiheit haben, dort einzukaufen, wo es für sie am besten passt, ohne dass sich dies nachteilig auswirkt. 

Das neue Zeiss Extaro 300 setzt neue Massstäbe in der Dentalmikroskopie

Das neue Zeiss Extaro 300 setzt neue Massstäbe in der Dentalmikroskopie

Ein weiterer Unterschied zu anderen Dental-Depots ist das Produktesortiment: Lometral führt ein sehr breites Sortiment, hat sich aber pro Produktesparte für nur einen Hersteller entschieden: ULTRADENT für Dentaleinheiten, ZEISS für Dentalmikroskope, Acteon für Ultraschallgeräte, Dürr für Kompressor-/Sauganlagen, W&H für Sterilisation, Mediadent für Stahlmöbel. Hinter diesen Vertragspartnern kann Lometral zu 150 Prozent stehen und mit diesem übersichtlichen und hochqualitativen Sortiment wird der Entscheidungsprozess kundenfreundlich erleichtert.



Young Dentist Club: Unterhaltung und Weiterbildung

Young Dentist Club – zusammen mit den drei Partnerorganisationen Ergodent, Zahnärztekasse und Horndasch & Partner hat Lometral dieses Portal gegründet und bietet als einziger Veranstalter zweimal jährlich Edutainment an, eine Kombination aus Weiterbildung und Entertainment. Die Plattform richtet sich an Jungzahnärzte und erfreut sich einer regen Teilnahme mit positiven Feedbacks.

Wie sieht das Zukunftsbild von Lometral aus? Lometral ist in der glücklichen Lage, dass sie in den letzten Jahren organisch und stetig gewachsen ist. Das persönliche Ziel von Remo Capobianco ist jedoch nicht Wachstum um jeden Preis. Er möchte die heutige Marktstellung halten und in der bestehenden effizienten Grösse flexibel für Kunden und Mitarbeitende bleiben. Er sieht Lometral auch in der Zukunft als Perle: klein, aber fein.

 
Eine grosse Auswahl an ULTRADENT-Einheiten steht für Sie in der Ausstellung bereit.

Eine grosse Auswahl an ULTRADENT-Einheiten steht für Sie in der Ausstellung bereit.